Unterweg 41 42929 Wermelskirchen
+49 (0) 17622594003
info@marketing-op-de-eck.de

Wie funktioniert eigentlich Werbung in der Google Suche?

Klicken Sie beim Recherchieren in Google auch auf Einträge die mit dem Wort „Anzeige“ gekennzeichnet sind? Oder eher nicht? Anzeigen in den Ergebnissen der Google Suchmaschine erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Über 90% der Digital aktiven Menschen in Deutschland (ca. 55 Mio.) recherchieren regelmäßig in Google. Beste Voraussetzungen also, um dort die einen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten.

Werbung mit Google Ads lohnt sich

Relevanz, Angebot und Service sind Erfolgsfaktoren

Diese kleine Checkliste soll Sie bei den ersten Überlegungen zum Einsatz von Google Ads unterstützen:

  • Welche Suchbegriffe (Keywords) sind wichtig für mein Unternehmen i. S. v. „Innen nach Außen gehen“ ➡️ Wofür stehe ich? ➡️ Welche Themen sind noch relevant, bei denen ich in der Suchmaschine auffindbar sein sollte?
  • Welches konkrete Ziel verfolge ich mit der Werbung in Google? Traffic, Verkäufe, Leads, Bekanntheit?
  • Auf welcher Seite soll der Interessent m/w/d nach Klick auf der Anzeige landen? Am besten auf die, die exakt zur Botschaft in der Anzeige passt ✅🎯
  • Ist meine Seite hinter der Anzeige verlässlich? Funktioniert alles und der Interessent m/w/d findet schnell das, was gesucht wird und ist erfolgreich dabei?

Kontinuität ist ein Muss

Wer Digital Marketing betreibt muss mit Daten rechnen 😊✅ Google Ads Werbung ist keine Eintagsfliege. Ich muss mich kontinuierlich darum kümmern und optimieren. Deshalb macht es gerade am Anfang viel Sinn, sich externe Unterstützung zu suchen.

Ich würde gerne mit Google Ads starten mit „Starthilfe

Schreiben Sie uns an info@ marketing-op-de-eck.de. Das Erstgespräch ist wie immer kostenlos ✅.

Herzliche Grüße

Christina Himmelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.