Unterweg 41 42929 Wermelskirchen
+49 (0) 17622594003
info@marketing-op-de-eck.de

In welchen Communities/Gruppen sollte ich als Unternehmen agieren?

Vielleicht nutzen Sie im privaten Bereich Communities und Gruppen, um sich auszutauschen. Dies ist nun auch in Facebook möglich als Unternehmen. Sie können sich dort mit Ihrer Facebook Unternehmensseite in Gruppen aufnehmen lassen.

Vorteile der Zugehörigkeiten in digitalen Gruppen

Ein klarer Vorteil ist, dass Sie in der Gruppe mit Menschen kommunizieren können, die sich für bestimmte Themen interessieren. Wenn Sie z. B. ein Unternehmen im Bereich Mode führen und sind Mitglied in Facebook-Gruppen zum Thema Mode, dann haben Sie und die anderen Gruppenmitglieder einen gemeinsamen (Gesprächs)-Nenner.

Auch gut: Gründen Sie Ihre eigene Gruppe

Sie können auch eine eigene Gruppe z. B. in Facebook gründen. Folgende Vorteile sprechen dafür:

  • Sie können dort Hintergrundinformationen zu Ihrem Leistungsangebot geben
  • Sie können besondere und auch exklusive Rabatte und Sonderaktionen kommunizieren
  • Die Gruppenmitglieder haben i. d. R. eine Affinität zu Ihrem Unternehmen
  • Sie können Meinungsführer dort ausfindig machen und diese gezielt ansprechen

Was muss ich bei der eigenen Gruppe beachten?

Auch hier gilt: Konstanz in der Kommunikation. Veröffentlichen Sie dort regelmäßig Informationen, die die Gruppenmitglieder ansprechen. Beteiligen Sie sich an Diskusssionen und würdigen Sie den Einsatz Ihrer Gruppenmitglieder.

Ich benötige Unterstützung beim Anlegen und Pflegen von Gruppen.

Sehr gerne. Wir unterstützen Sie gerne dabei so lange wie Sie möchten. Kostenloses Erstgespräch jetzt vereinbaren unter: info@marketing-op-de-eck.de

Herzliche Grüße

Christina Himmelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.